ME (Myalgische Enzephalomyelitis)

ME wird oft mit CFS in einen Topf geworfen. Das wurde 2010 von der ESME - European Society for ME - die ihre 1. CFS /ME - Konferenz in Dänemark abgehalten hat -  bekannt gegeben in http://esme-eu.com/danish-conference/category198.html und dem Original-Beitrag von Press Release vom 27.1.12 (nicht mehr online)

Dies war der Original-Beitrag von Press Release, 27. Januar 2012:

Die Patienten werden nicht berücksichtigt und es gibt viel Missbrauch rund um das chron. Müdigkeitssyndrom.

ME ist eine Krankheit, die in allen Schichten der Bevölkerung, Kinder und Erwachsene auftritt. Einige Patienten sind so krank, dass sie vollständig bettlägerig sind.

Eltern von Kindern werden mit großen Schwierigkeiten konfrontiert, wenn ihr krankes Kind nicht zur Schule gehen kann. Manchmal werden sie sogar mit der Beratung und Berichterstattung über Kindesmissbrauch registriert. Es gibt Fälle, in denen Kinder unter Vormundschaft gestellt, wenn die Eltern nicht dem psychiatrischen Ansatz der Krankheit zustimmen.

 

ME wird seit 1956 in der wissenschaftlichen Literatur verwendet. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), qualifizierte die Krankheit im Jahr 1969 als neurologische Erkrankung. Die aktuelle Diagnose und Behandlung von ME-Patienten in den Niederlanden ist nicht ausreichend. Die Krankheit wird von vielen Ärzten zu Unrecht immer noch als eine psychosomatische Störung angesehen und deshalb so behandelt, als solche betrachtet. Die einzige regelmäßige vorgeschriebene Behandlung ist eine Kombination von kognitiver Verhaltenstherapie mit abgestuften Bewegungstherapie. Beide Therapien sind ungeeignet für die Behandlung von ME. Bewegungstherapie kann sogar schädlich sein.

 

Neue internationale Konsens-Kriterien für ME. [1]

In dieser Veröffentlichung zeigen 26 Wissenschaftler aus 13 Ländern, dass diese ernsthafte und schwächende neuro-immunologische Erkrankung eine gründliche Diagnostik zur biomedizinischen Behandlung erfordert. Zugleich seien ME und CFS zwei verschiedene Krankheiten.

Diese Page http://www.buendnis-mecfs.de/was-ist-me-cfs/ beschreibt ME hervorragend!

und hier der beste Artikel zu ME, den ich je gelesen habe - Erfahrungsberichte:
http://blogs.faz.net/10vor8/2014/05/19/wie-man-trotzdem-lebt-2-1470/ der zeigt, wie hilflos die klass. Schulmedizin bei diesen chronischen Infektionen ist!!!

Kommentare zu ICC von Dr. J. v / d mehr im Journal of Internal Medicine, Januar 2012: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2796.2011.02468.x/full

Antwort von ICC-Panel im Journal of Internal Medicine, Januar 2012, J. V / d Mehr: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2796.2011.02499.x/full