Weihrauch Boswellia

Gefunden auf Facebook: Die Pharma hat Angst um ihr Geschäft mit dem Cortison und verbietet den Verkauf von Weihrauch Boswellia in der Schweiz. Droht das gleiche Verbot für Deutschland und Österreich?

Die fast universelle Heilwirkung von Weihrauch ist schon seit Jahrtausenden bekannt.

In Deutschland forschen mehrere Arbeitsgruppen an der medizinischen Wirkung des Weihrauchharzes. Es konnte bereits belegt werden, dass es bei vielen chronischen Entzündungen hilft:

+ Magen-Darmerkrankungen, wie Morbus Chron, Colitis ulcerosa, Gastritis, Magengeschwür
+ in Gelenken bei Rheuma und Arthritis
+ entzündliche Hauterkrankungen, wie Neurodermitis, Geschwüre Abszesse
+ Depressionen, Angst, Unruhe, Stress
+ Atemwegsinfekte
+ Kopfschmerzen, Migräne
+ Keimbefall durch Pilze, Chlamydien, Trichomonaden, HPV-Viren (4)
+ Autoimmunerkrankungen, Allergien
+ Hirntumoren oder Multipler Sklerose
(Dazu könnt ihr euch die Quellen ganz unten im Beitrag anschauen)

Es laufen immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen zum Weihrauch Boswellia, die ebenfalls sehr vielversprechend sind.

Weihrauchtherapie ist sehr gut verträglich und kann auch als Langzeittherapie eingesetzt werden. Erst nach ca. 4 Wochen entfaltet Weihrauch Boswellia seine volle Kraft.

 

Hier noch die Quellen zur Wirksamkeit von Weihrauch:
- https://mediatum.ub.tum.de/doc/601330/601330.pdf
- https://www.uni-muenster.de/…/agve…/werz_weihrauch091110.pdf
- NATUR & HEILEN 12/2015: Naturheilkunde Weihrauch, Seite 18
- https://www.aerzteblatt.de/pdf/95/1/a30-31.pdf
- http://news.bbc.co.uk/2/hi/middle_east/8505251.stm

#Weihrauch #Boswellia #Schweiz #Gesundheit #Medizin #Heil #natur #natürlich #medizin #medikament #cortison #Magen #Darm #erkrankungen #MorbusChron #Colitisulcerosa #Gastritis #Magengeschwür #Gelenken #Rheuma #Arthritis #entzündliche #Haut #Neurodermitis #Geschwüre #Abszesse #Depressionen #Angst #Unruhe #Stress #Atemwegsinfekte #Kopfschmerzen #Migräne #Keimbefall #Pilze #Chlamydien #Trichomonaden #HPV #Viren #Autoimmunerkrankungen #Allergien #Hirntumoren #MultiplerSklerose